Fahrrad kaufen Tipps

Es wird langsam Frühling und bald steht auch hoffentlich der Sommer vor der Tür. Da heißt es nix wie raus, auf das Fahrrad geschwungen und losradeln. Wer noch kein Fahrrad hat, sollte sich die umweltfreundliche und preisgünstige Alternative zum Auto schnell zu legen. Mittlerweile gibt es unzählige Fahrradmodelle – von Trekking- oder Mountainbike bis hin zum Faltrad sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein. Bei uns erfahrt ihr alle wichtigen Tipps rund um Fahrrad kaufen.
Die Konditionen im Online-Handel sind sehr viel besser als im Laden. Eine Kaufberatung sollen die Testberichte und Kundenerfahrungen ermöglichen, damit Sie das perfekte Fahrrad erhalten können.

NEUES FAHRRAD KAUFEN

Fahrrad kaufen Tipps

Fahrrad kaufen Tipps

Wer sich ein neues Bike kaufen will, sollte sich vor der Kaufberatung genau überlegen, für welche Situation er das Rad benötigt. Bist Du ein Vielfahrer, der schon mal mehrere hunderte oder gar tausende Kilometer im Jahr zurücklegt? Soll es lediglich in der Stadt zum Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit genutzt werden? Möglicherweise ist es für den Urlaub geplant und soll leicht transportierbar sein.

Passendes Fahrrad finden

WELCHER RADTYP BIN ICH

Der Fahrradkauf ist mittlerweile keine einfache Angelegenheit, die nebenbei erledigt werden kann. Alle Bikes sind mit den unterschiedlichsten Arten von Reifen bis hin zu den Bremsen ausgestattet. Wer zum Beispiel sportlich in der Stadt unterwegs sein will, für den bietet sich möglicherweise ein Crossrad an. Das ist eine Mischung aus Mountainbikes und Rennrad. Das Citybike dient demjenigen, der schnell und einfach den Einkauf um die Ecke erledigen möchte oder ein bequemes Fahrrad für den Weg zur Arbeit sucht.

Die TOP-Seller im Verkauf sind:

PlatzierungProduktAmazon Link
Verkaufsrang 01Crossbike 28" Tretwerk Arch 1.0 (2015) Weiß
Verkaufsrang 02Verkaufsrang 02: Tretwerk Solis 2.0 28 Zoll Trekkingrad Schwarz
Verkaufsrang 03Tourenrad 28' Zoll Aluminium Herren 27 Gang RH 50 Fahrrad STVZO Ausstattung Nabendynamo night blue silber
Verkaufsrang 04Pegasus Opero SL Herren Trekking Fahrrad 28 Zoll 24 Gang
Verkaufsrang 05Tretwerk Solis 1.0 Comfort 28 Zoll Trekkingrad Schwarz (2016)

BUGET FESTLEGEN VOR FAHRRADKAUF

Sollten aber viele Kilometer im Jahr zurückgelegt werden, muss das Velo besonders hochwertig ausgestattet sein. Hier würde sich ein Rennrad anbieten. Darüber hinaus ist es wichtig vor dem Fahrradkauf den Preis festzulegen. Das Durchschnittsbuget beim Radkauf liegt bei ca. 570€. Für den Preis lassen sich mittlerweile einige gute Modelle finden.

Hier haben wir einige Modelle mit guten Kundenrezensionen, die im Preis unter 570€ liegen für Dich zusammengefasst:

FahrradAmazon Link
26 Zoll Bikesport ADVENTURE lady Damen Fahrrad MTB, 18 Gang
24 ZOLL FAHRRAD EU-PRODUKT MIT DYNAMO BELEUCHTUNG 18-GANG SHIMANO 445
KS Cycling Uni Fahrrad Fitnessbike Alu-rahmen 28 Zoll Velocity 21-gänge RH 53 cm, Weiß, 28, 120R
PERFORMANCE Klapprad »50,8 cm (20 Zoll)« 50,8 cm (20 Zoll), 40
28' Fixie Singlespeed Bike Viking Blade 5 Farben zur Auswahl
FAHRRADSCHLOSS, GANGSCHALTUNG UND CO.

Neben dem Fahrradkauf sind auch an ein paar Extras zu denken. Zum Beispiel welche Gangschaltung will ich haben? Das Fahrrad muss auch vor Fahrraddieben geschützt sein. Also benötige ich ein gutes Fahrradschloss. Helm, Sitz, Federung als auch Transport und Leuchtmittel. Über all diese Dinge solltest Du Dir Gedanken machen. An vielen Stellen kann sogar Geld gespart werden. Zwar wird empfohlen min. 10 Prozent vom Kaufpreis für ein gutes Fahrradschloss zu investieren, jedoch kostet der Testsieger von ABUS 54€. Finde hier weitere tolle Fahrradschlösser und lese mehr zu den Testsiegern.

NABELSCHALTUNG ODER KETTENSCHALTUNG

Natürlich muss auf die Qualität der einzelnen Komponenten geachtet werden. Je mehr Gänge das Rad besitzt, desto mehr muss zwangsläufig auch geschaltet werden. Das bedeutet nicht, dassFahrrad kaufen Tipps mehr Gänge ein besseres Velo ausmachen. Am besten man achtet auf den Abstand zwischen den Gängen. In vielen Fällen bietet sich eine Nabelschaltung an, da hier auf feinere Abstufungen verzichtet wird. Eien Kettenschaltung hingegen ist wartungsaufwendig, leistet aber beim Bergfahren sehr gute Dienste.

LEUCHTMITTEL DIENEN DER SICHERHEIT WÄHREND DER FAHRT

Die Ballonreigen sind bei preiswerteren Rädern eine gute Alternative zu den teuren Federgabel. Ballonreifen besitzen auf Grund ihrer extra Dicke eine gute Federung. Licht ist flicht und sollte am besten schon fest am Rad integriert sein. Ist das nicht der Fall, muss das Licht mitgeführt werden. Am besten sowohl vor als auch hinten ein Leuchtmittel anbringen. Das dient auch Deiner Sicherheit um um Dunkeln gesehen zu werden.

Passendes Fahrrad finden